Tag der Epilepsie

Informationen für Betroffene, Angehörige und Interessierte

Danke!


Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren!

Vielen Dank an alle, die an dieser Veranstaltung teilgenommen haben und die lebhafte Diskussion! Falls Sie zusätzliche Informationen bekommen möchten, können Sie gerne unsere Broschüre „Leben mit Epilepsie“ im Sekretariat der Österreichischen Gesellschaft für Epileptologie bestellen:  https://www.ogfe.at/gesellschaft/sekretariat.html .  Für weitere Veranstaltungen nächstes Jahr zum Tag der Epilepsie würden wir Sie frühzeitig an diesem Ort informieren.

Prim. Priv.-Doz. Dr. Tim J. von Oertzen, FRCP - 1. Vorsitzender ÖGfE

Programm

Tag der Epilepsie, am Donnerstag 11. Februar 2021

18:30 – 18:35

Begrüßung

Prim Priv-Doz Dr Tim J von Oertzen, Linz, 1. Vorsitzender ÖGfE

18:35 – 18:50

Was ist Epilepsie?

Prof Dr Ekaterina Pataraia, Wien, 2. Vorsitzende ÖGfE

18:50 – 19:05

Was für Behandlungen gibt es für Epilepsie?

Prim Priv-Doz Dr Tim J von Oertzen, Linz, 1. Vorsitzender ÖGfE

19:05 – 19:20

Mein Kind hat Epilepsie – Besonderheiten der kindlichen Epilepsie

Prim Priv-Doz Dr Edda Haberlandt, Dornbirn, 3. Vorsitzende ÖGfE

19:20 – 19:35

Was tue ich wenn …? Fragen über Epilepsie und die Behandlung

Priv-Doz Dr Michael Feichtinger, Bruck a.d. Mur, Kassier ÖGfE

19:35 – 19:50

Epilepsie und Fahrtauglichkeit / Sicherheitsaspekte

Prof Dr Dr Christoph Baumgartner, Wien, ehemals 1. Vorsitzender ÖGfE

19:50 – 20:05

Epilepsie und COVID-19 – Fakten über die neue Pandemie und Anfälle

Prof Mag Dr Eugen Trinka, Salzburg, Chair ILAE-Europe

20:05 – 20:30

„Podiums“-Diskussion

Partner

Wir danken unseren Partnern für Ihre Unterstützung!